Inhaltsbereich der Seite

Sie befinden sich hier: Lebensraum LindenMeldungenAktuelle Meldungen

Orte einer Lindener Kindheit

23. literarischer Rundgang in Linden-Nord am 19. September

Der Lindener Autor Günter Müller begiebt sich wieder auf einen Literarischen Rundgang. Die Initiative "Lebensraum Linden" lädt am 19. September ein, vom Genossenschafts-Bäckerei-Café „LindenBackt“ auf der Limmerstraße, Ort der ehemaligen Bäckerei von Müllers Eltern aus geht es um 14 Uhr an Orte einer Lindener Kindheit.

Meldung vom 27.08.2020
‹‹‹ zurück