Inhaltsbereich der Seite

Sie befinden sich hier: Lebensraum Linden

Lesereihe „LindenLiest“

Eröffnung am 11. November mit Ninia LaGrande und Ruby schreibt Zeugs

In der neuen Lesereihe „LindenLiest“ stellen sich Lindener Autor*innen vor, sie leben und schreiben in Linden oder schreiben über Linden. Sie sind jung und alt, sie schreiben für alt und jung, Lyrik und Prosa, Belletristik und Dokumentarisches.

Eröffnet wird die Lesereihe am 11. November mit der mittlerweile über Hannover hinaus bekannten Ninia LaGrande, Trägerin des Stadtkulturpreises 2020, sowie der Lokalliteratin Ruby schreibt Zeugs ("mit ihrem schörkellosen Schreibstil, der ohne Umweg über den Verstand direkt ins Herz trifft").

Meldung vom 21.10.2021
‹‹‹ zurück